Deutsch English

Infobrief Nr. 146 - Juli/August 2014

von Fritz Ruoss


ZAR3/ZAR3+: Quick 3

In der Quick3-Ansicht werden Zeichnung und Tabellen mit Abmessungen, Toleranzen, Prüfmaßen und Festigkeitsberechnung auf einer Bildschirmseite angezeigt.


ZAR3 Berechnung auch bei Pv > P

Wenn die Verlustleistung größer ist als die Antriebsleistung, bleibt das Schneckengetriebe stehen. Bisher war in dem Fall ein Fatal Error aufgetreten mit Abbruch der Berechnung. Jetzt werden nur noch Fehlermeldungen angezeigt, die Berechnung läuft trotzdem durch. Festigkeitsberechnung ist in diesem Fall nicht möglich, deshalb werden die Sicherheiten SH, SF, SW auf 0 gesetzt.


ZAR3 Lebensdauer

Die berechnete Lebensdauer bis Pitting wird auf 100.000 h nach oben begrenzt, das entspricht mehr als 10 Jahren bei Dauerbetrieb. Bei der Berechnung nach DIN 3996 wird die berechnete Lebensdauer mit ausgegeben.


ZAR3+: Quick4

In der Quick4-Ansicht werden Zeichnung und Tabellen mit Abmessungen, Toleranzen, Prüfmaßen und Festigkeitsberechnung in einem DIN A3 Zeichnungsrahmen dargestellt. Unter CAD->Quick4 kann die Zeichnung als DXF oder IGES-Datei in CAD übernommen werden.


LG1, WL1+, ZAR5: Nadelkranz - Datenbank erweitert

In die Datenbank mit Nadelkränzen wurden die Größen von 65mm bis 265 mm Innendurchmesser aufgenommen.


WN9 DIN 9611

Zapfwellen für Traktoren nach DIN 9611-Form 1 können mit WN9 berechnet werden. Eine Datei DIN9611.WN9 enthält die Abmessungen und angenäherte ISO-Toleranzen.

Neu auch Hilfetext für die Auswahl des Typs, und die Typenbezeichnung kann gelöscht werden.


ZAR1+ CAD Quick4

Die Quick4-Zeichnung mit DIN A3 Zeichnungsrahmen kann jetzt auch im CAD-Menü als DXF oder IGES-Datei generiert und somit in CAD übernommen werden.


ZAR1+ Aufteilung Übersetzungsverhältnis mehrstufiger Getriebe

In der Vorauslegung für mehrstufige Getriebe war bislang mit gleichem Übersetzungsverhältnis für alle Stufen gerechnet worden. Jetzt kann man auch einen Faktor i n-1 / i n eingeben für abnehmende oder zunehmende Übersetzungsverhältnisse der einzelnen Stufen. Bei Eingabe von 1 sind die Übersetzungsverhältnisse aller Stufen gleich. Bei Eingabe von 1,1 ist das Übersetzungsverhältnis der folgenden Getriebestufe um 10% größer als das der vorhergehenden Stufe, bei 0,9 um 10% kleiner.


ZAR1+ Volumen und Masse der Zahnräder bei mehrstufigem Getriebe

Bei der Vorauslegung mehrstufiger Getriebe wird neben dem Mindestbauraum LxBxH des Getriebegehäuses jetzt noch Volumen und Masse aller Zahnräder mit ausgegeben.


WN4 Diametral Pitch Eingabe

Bislang musste die Teilung gewählt werden gemäß ANSI B92.1. In der neuen Version 4.0 kann man auch Teilungen eingeben und berechnen, welche in ANSI B92.1 nicht definiert sind.


SR1 Fehler in Hilfebild

Im Hilfebild "RECH2" war die Formel von FM nicht richtig dargestellt. Im Nenner fehlte die Quadratwurzel. Siehe Downloadlink zum Ersetzen von rech2.plt.


Fertigungszeichnung Textgröße angepaßt

Wenn im Zeichnungskopf der Fertigungszeichnung der Text von Zeichnungsname oder Zeichnungsnummer so lang ist, daß er nicht in das Feld paßt, wird die Textgröße automatisch verkleinert.


Preisliste | Bestellung | E-Mail | Homepage